Pantheon Basel

Pantheon Basel
Hofackerstrasse 72
CH - 4132 Muttenz
+41 61 466 40 66
info@pantheonbasel.notexisting@nodomain.comch


Pantheon Restaurant
+41 61 466 40 62
Mo-Fr 9-23
Sa 10-23, So 10-18
info@bruederli.notexisting@nodomain.comcom


Pantheon Classic Garage
+41 61 466 40 60
garage@pantheonbasel.notexisting@nodomain.comch


Pantheon Museum
+41 61 466 40 77
Mo-Fr 10-17:30
Sa-So 10-16:30
museum@pantheonbasel.notexisting@nodomain.comch

map
Musfeld Aircotech AG
Musfeld Kran AG
Musfeld AG

Ihre Suche mit dem Carfinder hat folgendes ergeben:

Egg & Egli, Excelsior, Moser, SEMAG, 1896

Der Zürcher Ingenieur Rudolf Egg war einer der wichtigsten Pioniere im Schweizer Automobilbau. Er baute sich im ausgehenden 19. Jahrhundert seinen „Egg“, ein motorisiertes Dreirad, das einzelne Rad befand sich hinten, mit einem 3 PS-De Dion-Bouton-Einzylindermotor. 1896 gründete er die Motorwagenfabrik Egg & Egli in Zürich, wo das Dreirad unter dem Namen Rapid gebaut wurde. Auf das drei- folgte bald ein heckgetriebenes, vierrädriges Fahrzeug, der Excelsior, der an der 1. Nationalen Automobilausstellung in Genf 1905 zu sehen war. Egg & Egli stellte die Produktion ein, als Rudolf Egg 1904 das Unternehmen verliess, um die Motorwagenfabrik Excelsior in Wollishofen mit zu gründen. In den Jahren vor dem Ersten Weltkrieg arbeitete Egg mit dem Autobauer Fritz Moser aus Saint- Aubin zusammen, nach dem Krieg mit der Seebach Maschinenbau AG, SEMAG. Rudolf Egg starb im Jahr 1939. Ein Egg & Egli ist im Oldtimermuseum in Schloss Grandson am Neuenburgersee zu sehen.


zurück

MarkeEgg & Egli, Excelsior, Moser, SEMAG
Jahrgang1896
Produktionsjahre von1896
Produktionsjahre bis1919